Protzerei


Protzerei
f <-, -en> разг
1) тк sg чванство, хвастовство
2) хвастливые речи
3) тк sg чрезмерная роскошь [пышность, помпа]

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "Protzerei" в других словарях:

  • Protzerei — Protzerei,die:⇨Angabe(I,1) Protzerei→Angabe …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Protzerei — Aufschneiderei; Geprotze; Angabe (mit); Prahlerei; Angeberei * * * Prot|ze|rei 〈f. 18; umg.〉 anhaltendes, häufiges Protzen * * * Prot|ze|rei, die; , en (ugs.): 1. <o. Pl.> [dauerndes] …   Universal-Lexikon

  • Protzerei — Protzereif selbstgefälligePrahlereimitdemVermögen,mitaufwendigerWohnungseinrichtung,mitOriginal Ölbildernusw.1870ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Protzerei — Prot|ze|rei …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Angeberei — Protzerei; Aufschneiderei; Geprotze; Angabe (mit); Prahlerei * * * An|ge|be|rei 〈f. 18〉 Prahlerei, Wichtigtuerei ● er konnte seine Angeberei nicht mehr ertragen * * * An|ge|be|rei, die; , en (ugs.): 1. <o. Pl …   Universal-Lexikon

  • Aufschneiderei — Protzerei; Geprotze; Angabe (mit); Prahlerei; Angeberei * * * Auf|schnei|de|rei 〈f. 18〉 Prahlerei, Protzerei, Angeberei; Sy 〈schweiz.〉 Aufschnitt (2) * * * Auf|schnei|de|rei, die; , en (ugs. abwertend) …   Universal-Lexikon

  • Geprotze — Protzerei; Aufschneiderei; Angabe (mit); Prahlerei; Angeberei …   Universal-Lexikon

  • Angabe — Protzerei; Aufschneiderei; Geprotze; Prahlerei; Angeberei; Getue; Affigkeit (umgangssprachlich); Gehabe; Aufhebens; Allüren * * * An|ga|be [ anga:bə] …   Universal-Lexikon

  • Prahlerei — Protzerei; Aufschneiderei; Geprotze; Angabe (mit); Angeberei * * * Prah|le|rei 〈f. 18〉 1. das Prahlen 2. prahler. Rede * * * Prah|le|rei, die; , en (abwertend) …   Universal-Lexikon

  • Angabe — 1. Auskunft, Aussage, Information, Mitteilung, Nennung. 2. (ugs.): Angeberei, Protzerei; (abwertend): Geprahle, Großsprecherei, Großtuerei, Maulheldentum, Prahlerei, Schaumschlägerei; (bildungsspr. abwertend): Renommisterei; (ugs. abwertend):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Protz — Herrlichkeit; Pomp; Prunk; Glanz; Pracht * * * Prọtz 〈m.1 od. 16; umg.; abwertend〉 1. Wichtigtuer, Angeber, Prahler (GeldProtz, KraftProtz) 2. übertriebener Prunk [urspr. „Kröte“; zu einer Wurzel mit der Bedeutung „schwellen“] * * …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.